Unserer Erfahrung nach brauchen Personen und Gruppen in Veränderungsprozessen oder im Konflikt unterschiedliche Formen der Unterstützung. Gerne klären wir mit euch vorab und auch während des Prozesses, was für euch passt und hilfreich ist.

Unten findest du Informationen dazu, was wir unter Mediation, Konfliktberatung, Prozessbegleitung und Moderation verstehen und welche Workshops wir anbieten.


Mediation

ist ein strukturiertes Gesprächsverfahren zur Bearbeitung von Konflikten. Es ist durch die Eigenverantwortung und Freiwillig­keit der teilnehmenden Personen geprägt. Alle Inhalte der Mediation wie Ziele, Konflikttthemen, Lösungsvorschläge und Vereinbarungen werden von den Konfliktparteien selbstständig eingebracht und/oder mit methodischer Unterstützung der Mediator*innen erarbeitet. Mediation eignet sich als Format, wenn ihr bereit seid neben Sachfragen vor allem auch emotionale Themen anzugehen. Die Media­tor*innen bemühen sich um eine möglichst all­parteiliche Haltung, um jeder Person Raum für ihre individuellen Anliegen, Bedürfnisse und Hintergründe zu geben. Wir übernehmen die Verantwortung für den Ablauf und schaffen einen möglichst hierachiearmen und geschützten Rahmen. Das Gespräch wird von uns durch Fragen und Methoden mit dem Ziel strukturiert, dass ein gegenseitiges Verständnis (wieder) möglich wird. Mediationen benötigen in der Regel mehrere Treffen.


Konfliktberatung

Die Konfliktberatung richtet sich an Einzelpersonen und Gruppen, die klären wollen, wie sie mit einem Konflikt umgehen können. Das kann u.a. der Fall sein, wenn sich ein Teil der Gruppe gegen eine Mediation entscheidet oder Einzelpersonen zu einem Konflikt beraten werden möchten, bevor sie diesen offen ansprechen. Konfliktberatung ist als Angebot gedacht, die konflikthafte Situation genauer zu verstehen. Hierfür unterstützen wir dich/euch dabei, dir/euch selbst bewusst zu werden, was du dir/ihr euch jetzt im Moment wünsch(s)t. Gemeinsam schauen wir, welche Gefühle und Bedürfnisse gerade in dem Konflikt auftauchen und erarbeiten erste Handlungsschritte, um wieder mehr Selbstsicherheit im Umgang mit der Situation zu gewinnen. Die Konfliktberatung kann ein- oder mehrmalig stattfinden.


Prozessbegleitung

Diese Form der Unterstützung beinhaltet die prozessorientierte Begleitung einer Gruppe. Ziele könnten z.B. sein: Verbesserung der internen Kommunikation, Veränderungsprozesse, Rollen, Umgang mit vorhandenen (oder im Prozess aufgedeckten) Problemen, Wahrnehmung von Ressourcen, Entwicklung eines Gruppen-Selbstverständnisses oder die Erarbeitung von Strukturen und Zukunftsperspektiven. Wir bieten hierfür Methoden an, stellen Fragen von der anderen Seite des Tellerrandes, machen Entwicklungen sichtbar und arbeiten mit euch Ressourcen heraus. Meist handelt es sich hierbei um längerfristige Prozesse, wobei zwischen den einzelnen Treffen auch größere Zeiträume liegen können. Es können aber auch Einzelthemen mit zeitlich begrenztem Umfang bearbeitet werden.


Moderation

Um komplexe Themen zu besprechen kann es sehr hilfreich sein, wenn sie von einer nicht involvierten Person begleitet werden. Die Hauptaufgabe der Moderation liegt in der Strukturierung von Treffen, in dem sie den roten Faden im Blick behält, den Fokus auf das vereinbarte Thema legt und wichtige Ergebnisse sichert. Des Weiteren kann sie dabei unterstützen, auf ein für die Gruppe angenehmes, hilfreiches und konstruktives Kommunikationsverhalten zu achten. Moderationen finden bei einmaligen oder mehrmaligen Treffen statt.


Workshops auf Anfrage
  • Kommunikation
  • Entscheidungsfindung in Gruppen
  • Umgang mit Konflikten in selbstorganisierten GruppenHausprojekte (in Gründung): Bedürfnisorientiertes Miteinander statt kollektive Vermeidung
  • Kritische Reflexion von männlichen Privilegien
  • Transaktionsanalyse in Gruppenprozessen 
  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation 

Die  konkreten Inhalte der Workshops sind flexibel. Auch die Gewichtung von Inputs und praktischen Anteilen sind variabel. Ebenso gibt es unterschiedliche Zeiträume, die sich Gruppen nehmen wollen oder können. Gerne erfinden wir mit euch das passende Format. Sprecht uns mit euren Wünschen an!